April 2022

Seit Januar ging es vermehrt um deine Herzwahrheit. Es ging darum, zu erkennen, was dir Freude bereitet, was dich erfüllt und um die zentrale Frage „wie möchtest du leben?“.

Um ein neues Leben nach deinen Herzenswünschen zu kreieren, ist es wichtig, Platz für die neue Energie zu machen und letztlich auch Raum zu schaffen für das, was zu dir gehört.

Du hast dich also losgelöst von Altem, von dem, was nicht mehr zu dir gehört, was dir nicht mehr entspricht. Vielleicht hast du bemerkt, dass viele Muster, viele Gedanken, viele Verhaltensweisen einfach eine reine Programmierung vom Außen ist? Vielleicht bist du in den letzten Wochen sogar mehr und mehr zum Beobachter deiner selbst geworden?

Prima, denn nun wird es Zeit, sich immer und immer wieder in das eigene Paradies auf Erden einzuschwingen… wie sieht dein Erdenparadies aus? Was möchtest du leben? Wie möchtest du dich fühlen?

Lass weiterhin alles los, was nicht mehr dazu passt.
Schaffe Raum. Raum für dich. Für dein Leben und vor allem. Für dein Glücklichsein.

Ich wünsche dir von Herzen einen wundervollen April, lasse dein Sein erblühen und komme mehr und mehr in deine Kraft. Solltest du dazu Hilfe benötigen, so freue ich mich, auch dich ein Stück weit auf deiner Erdenreise zu begleiten.

Alles Liebe,

Anik