Clearing

Das Clearing ist für mich eine sehr besondere Arbeit. Zum einen dient sie direkt dem Aufstiegsprozess der Erde und zum anderen ist diese Arbeit ein ganz besonderer Dienst der Liebe. Meine Arbeit ist auf das höchste Wohl aller Wesen ausgerichtet – es bedarf keiner Angst oder anderen unguten Gefühlen beim Clearing, auch wenn diese natürlich da sein dürfen.

Du kennst das sicherlich: du ziehst in deine neue Wohnung oder dein neues Haus ein und plötzlich stellst du fest, dass du nicht mehr so gut schlafen kannst. Oder dass du nur schwer zur Ruhe kommen kannst. Möglicherweise hast du sogar das Gefühl, dass da irgendwas in deinem Zuhause ist, was nicht zu dir gehört und dir irgendwie auch ein mulmiges Gefühl vermittelt.

Möglicherweise wächst auf einem Fleckchen Erde in deinem Garten keine einzige Pflanze, obwohl du sehr bemüht bist, die besten Voraussetzungen für gutes Pflanzenwachstum zu schaffen.

In deinem Stall „bekriegen“ sich die Einstaller regelrecht und ein friedliches Genießen des Hobbys ist kaum möglich. Oder die Pferde in deinem Stall werden aus unerklärlichen Gründen ständig krank und keiner kann eine mögliche Ursache ausfindig machen.

Nun, diese Liste lässt sich endlos weiterführen und ich bin mir auch fast schon sicher, dass jeder von uns schon das ein oder andere Mal solche oder ähnliche Situationen erlebt hat.

Ja, auch ich kenne das. Ich habe mich bis vor einigen Monaten ständig aus meiner eigenen Wohnung, in der ich mich im Grunde immer sehr wohlgefühlt habe, ausgesperrt.

In diesen Fällen kann das sogenannte Clearing von Orten helfen. Worum geht es nun genau beim Clearing und wieso spreche ich von einem Liebesdienst, wenn einem die Ausgangssituation doch eigentlich Unbehagen bereitet?

Als Mensch oder Tier werden wir alle früher oder später diese Erde wieder verlassen. Unsere Seele hingegen ist unsterblich und löst sich während des Sterbeprozesses von unseren sterblichen Körpern. Viele Seelen finden den Weg ins Jenseits von selbst und werden auf ihrer Reise dorthin durch ihre geistigen Helfer unterstützt. Das Jenseits ist der Ort, an dem sich die Seelen nach dem Tod aufhalten und sich in vielen Fällen auf die nächste Inkarnation vorbereiten.

Ist eine Seele vor dem Tod sehr in Wut, Hass, Angst und anderen negativen Emotionen oder Traumata verhaftet, so kann es passieren, dass die Seele den Weg ins Jenseits nicht findet. Sie nehmen auch ihre geistigen Helfer nicht wahr. Sie können uns Menschen aber sehr gut wahrnehmen und so versuchen sie sich unter Umständen in irgendeiner Art und Weise bemerkbar zu machen. Dies tun sie in der Hoffnung, dass wir Menschen ihnen helfen, ins Licht zu finden. Manche Seelen machen sich nicht deutlich bemerkbar, aber man spürt ihre Anwesenheit häufig doch in irgendeiner Art. Die Angst oder das ungute Gefühl, welches wir spüren, wenn diese Seelen auf sich aufmerksam machen oder vielleicht auch einfach nur da sind, gehört in der Regel nicht zu uns selbst. Es sind meistens die unguten Gefühle der Seele, die möglicherweise auch Angst hat, ins Licht zu gehen oder eben in Ängsten etc. verhaftet ist.

Manche Seelen zeigen sich tatsächlich erst, wenn man ein solches Lichtportal für sie öffnet. Die Seelen, die an Orten verhaften, können durchaus bereits mehrere hunderte Jahre an einem Ort verweilen. Nach dem Tod sind Raum und Zeit aufgelöst, sodass die Seelen nicht merken, wie lange sie sich bereits an einem Ort aufhalten.

Beim Clearing können wir sogenannte Lichtportale öffnen und so den verhafteten Seelen die Möglichkeit geben, ins Jenseits „umzuziehen“. Beim Clearingprozess werden wir immer von den geistigen Helfern der Seelen unterstützt, sodass wir „Clearer“ manchmal nur Zuschauer und Vermittler sind. In anderen Fällen dürfen wir noch Heilprozesse unterstützen und den Seelen somit beim Übergang ins Jenseits helfen.

Nachdem anhaftende Seelen ins Licht geführt worden sind und die Energien entsprechend gereinigt wurden, ist es möglich, den jeweiligen Ort in einen Kraftort umzuwandeln, indem Energiebahnen angeschlossen werden und die Erdqualität des jeweiligen Ortes einbezogen wird. Dadurch bekommt dein Zuhause oder dein Stall eine ganz besondere Energie und wird zur Wohlfühloase für Mensch und Tier.

Was übrigens für Orte gilt, kann tatsächlich auch für dein eigenes Energiesystem und natürlich auch das Energiesystem deines Pferdes/Haustieres gelten. Es kann durchaus vorkommen, dass dir „fremde“ Seelen zu nahe kommen und Hilfe bei dir suchen.

Wir können hier zwei Formen unterscheiden: entweder hast du eine Seele in deinem Energiesystem schon sehr lange integriert, sodass sie dich augenscheinlich kaum beeinflusst. Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass dir eine fremde Seele ganz spontan zu nahe kommt und sie sich durch körperliche Symptome wie Hautausschlag, Gelenkschmerzen oder aber auch durch eine plötzlich veränderte Verhaltensweise bemerkbar macht.

Wichtig zu erwähnen: eine Seele, die dir zu nahe kommt, reagiert immer auf deine (unbewusste) Einladung. Es kann beispielsweise sein, dass ihr durch karmische Verstrickungen miteinander verbunden seid, oder aber dass du einer verstorbenen Seele aus Mitleid in einem früheren Leben Obhut gegeben hast. Wie dem auch sei, es gibt keinen Grund zur Besorgnis, denn – wie oben bereits beschrieben – diese Seelen wollen nichts Böses. Sie benötigen lediglich deine Hilfe, um ins Licht zu finden. Und ich stehe dir in diesem Fall natürlich gerne zur Verfügung, sodass wir gemeinsam diese Seele ins Licht schicken können. Den Dank wirst du unmittelbar spüren können und das ist wirklich ein sehr berührendes Gefühl.

Ich freue mich, diese Erfahrungen mit dir gemeinsam zu machen und dein Zuhause oder deinen Stall in eine absolute Wohlfühloase zu verwandeln.

Alles Liebe,

Anik

Aktuelle Preise

Meine Preise für Clearings von Orten staffeln sich wie folgt:

Clearing aus der Ferne von deinem Zuhause, Dauer ca. 1,5 Stunden, 125,- €

Clearing aus der Ferne von deinem Stall, Dauer ca. 2 Stunden, 165,- €

Clearing vor Ort im Umkreis von ca. 20 km um 46045 Oberhausen, 88,- € pro Stunde

(bei weiteren Anfahrten bis ca. 50 km um 46045 berechne ich zusätzlich eine Anfahrtspauschale von 0,50 € je km)

Mir ist es wichtig, dich bei meinen Sitzungen „mitzunehmen“. Daher sind wir beim Clearing aus der Ferne über das Telefon miteinander verbunden und ich erkläre dir meine Vorgehensweise und beantworte deine Fragen. So kannst du miterleben, was ich während unseres Clearingtermins herausfinde und lösen darf.

Meine Preise für Clearings von Personen oder Tieren staffeln sich wie folgt:

Clearing aus der Ferne von dir oder deinem Tier, Dauer ca. 1 Stunde, 88,- €

Clearing vor Ort/ in meiner Praxis von dir oder deinem Tier, Dauer ca. 1 Stunde, 88,- €

(bei weiteren Anfahrten bis ca. 50 km um 46045 berechne ich zusätzlich eine Anfahrtspauschale von 0,50 € je km)